Corona? – Lernen im Freien!

Hallo Ihr Lieben,

wir laden alle recht herzlich ein, bei uns unter der Sonne zu lernen, was Kindern Freude bereitet. Draußen braucht auch niemand Angst vor Ansteckung zu haben? Oder?

Endlich können wir mal ausprobieren was Kinder gern lernen möchten. In der Natur können wir viel berechnen, dichten, musizieren, tanzen, sportlich toben. Über unseren Körper und den der Tiere in die Biologie einsteigen und gesunde Speisen selbst zubereiten. Jedes Schulfach kann auf Wunsch in die Natur eingebettet und erforscht werden.

Auch wenn viele Angst haben – lasst uns gemeinsam diese Situation als Chance sehen und wahrnehmen und für uns Alle nutzen.
Ich hatte tolle Erlebnisse beim Einkaufen – die Menschen reden wieder miteinander und scherzen und lachen – das macht richtig Freude.

Wir freuen uns über 10 Euro täglich mit Mittag essen für die, die sehr gern unsere Projekte und das gute Futter der Pferde unterstützen und für die, die knapp bei Kasse sind bitte 2 Euro fürs Mittagessen oder was ihr wollt :o) mitbringen.

Ich freue mich auf neue Erkenntnisse und Freude am Lernen.

In Liebe Bea und die Fellnasen.

2 Replies to “Corona? – Lernen im Freien!”

  1. Hallo! Mein Sohn Simon (fast 9) möchte gerne mal zum Schnuppern kommen, vielleicht schon morgen Nachmittag. Alexandra Poser (Mama von Joscha) hat uns den Tipp begeistert weitergegeben. Die Jungs würden zusammen kommen, es hängt aber noch von einem weiteren Jungen ab. Ginge das morgen? Besten Gruß, Eva 0171-2113157

  2. Vielleicht jetzt doppelt, sorry!

    Hallo! Mein Sohn Simon (fast 9) möchte gerne mal zum Schnuppern kommen, vielleicht schon morgen Nachmittag. Alexandra Poser (Mama von Joscha) hat uns den Tipp begeistert weitergegeben. Die Jungs würden zusammen kommen, es hängt aber noch von einem weiteren Jungen ab. Ginge das morgen? Besten Gruß, Eva 0171-2113157

Schreibe einen Kommentar zu Eva Kreuter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.